Unterstützung

Das DNK-Büro beantwortet alle Fragen rund um den Prüfprozess, gibt Feedback und unterstützt Sie bei der Handhabung der Datenbank. Weitergehende Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Erklärung finden Sie bei unseren DNK-Mentoren und DNK-Schulungspartnern.

Bei Fragen rund um die Registrierung und Einfügen der DNK-Erklärung sowie bei Frage zum Prüfprozess erreichen Sie das Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex unter team@nachhaltigkeitskodex.org und außerdem montags – freitags zwischen 09.00 bis 18.00 Uhr unter 030-338424888.
Unsere DNK-Mentoren sind Anwender aus ganz Deutschland und stehen Interessenten und anderen Anwendern unterstützend zur Seite. In Trainings und Schulungen in ihrer Region stellen sie ihre Erfahrungen bei der Anwendung des DNK vor. Die DNK-Anwenderunternehmen erkennen Sie in der Datenbank an dem Mentoren-Signet (siehe unten).

Auf Wunsch vermittelt das DNK-Team regionale Schulungspartner für Seminare und Informationsveranstaltungen. Sie sind up to date in Sachen DNK, arbeiten unabhängig vom Nachhaltigkeitsrat und auf eigene Rechnung. Die DNK-Schulungspartner erkennen Sie in der Datenbank an dem Schulungspartner-Signet (siehe unten).


Um der Nachfrage der Unternehmen nach Unterstützung zu begegnen, hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung ein Schulungskonzept zur Anwendung des DNK entwickelt. Angeboten werden folgende drei Veranstaltungsformate:
 
  1. Informationsveranstaltung zum DNK: Vorstellung der Anwendung des DNK als hilfreiches Werkzeug zum Einstieg in die Berichterstattung, Praxisbeispiele, DNK-Schulungskonzept.
  2. DNK-Schulung: ausführliche Vorbereitung auf die Erstellung einer DNK-Erklärung inkl. einzelner Kriterien und Leistungsindikatoren.
  3. Individuelle Betreuung der Unternehmen bei allen Schritten der Erstellung einer Erklärung bis zur Veröffentlichung.
Durchgeführt werden die Veranstaltungen durch DNK-Schulungspartner, welche sich durch langjährige Expertise in dem Bereich Nachhaltigkeit ausweisen und an einer ausführlichen Trainer-Schulung teilgenommen haben. Zur einheitlichen Umsetzung wurde eine kostenfreie „DNK-Toolbox“ entwickelt. In dieser wird auf die Themen Nachhaltigkeitsberichterstattung, EU-Berichtspflicht sowie Standards eingegangen, im Detail wird das Kriterienset des DNK erläutert.

 
Der NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung in der AWE berät Sie kostenlos und vertraulich zu den Anforderungen des Nationalen Aktionsplans, zum NAP Monitoring und zu internationalen Projekten im Bereich Nachhaltigkeit allgemein. Auf der Website des NAP Helpdesk finden Sie Informationsangebote rund um den NAP und können mithilfe des kostenlosen Online-Tools „CSR Risiko Check“ eine bessere Einschätzung der Menschenrechts-, Umwelt- und Sozialrisiken weltweit erhalten. Der NAP Helpdesk bringt Sie in Kontakt mit relevanten Partnern und fördert den Austausch zwischen Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft durch verschiedene Veranstaltungsformate. Zusätzlich bietet der NAP Helpdesk Unternehmen der Ernährungsindustrie eine branchenspezifische Tiefenberatung.

So geht's

Sie wollen eine DNK-Erklärung erstellen? Weitere Informationen zu Kriterien und Prozess finden Sie hier. Weitere Informationen

Das sagen Anwender

Lesen Sie wie andere Anwender ihre Erfahrungen rund um den DNK beschreiben und was deren Empfehlungen sind. Weitere Informationen

Dokumente

Die Veröffentlichungen des Rates für Nachhaltige Entwicklung können Sie als PDF-Dateien herunterladen sowie ausgewählte Broschüren kostenlos als gedruckte Ausgabe bestellen.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des DNK-Büros und weitere aktuelle Termine.

Weitere Informationen

Schulungspartnersuche

Hier können Sie Mentoren und Schlungspartner in Ihrer Nähe finden.

Google Maps

Durch Bedienen der Suche/Klick auf die Karte wird unter Anderem Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Möchten Sie fortfahren?

Karte anzeigen