Nachhaltigkeitskennzahlen einfach berichten: Der Nachhaltigkeitskodex
Deutsch Französisch Englisch Griechisch Hebräisch Spanisch Russisch

Berichtsumfang

Die Erklärung der Entsprechung bzw. der Abweichung soll kurz sein, als Richtwert gelten 500 bis 2000 Zeichen pro Kriterium. Um eine Vergleichbarkeit zur finanziellen Berichterstattung herzustellen, bezieht sich die Entsprechenserklärung bei Unternehmen, die nicht nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz berichtspflichtig sind, in der Regel auf den Konsolidierungskreis der in ihrem Konzernabschluss einzubeziehenden Unternehmen. Es kann sinnvoll und erforderlich sein, hiervon abzuweichen. In der Regel erforderlich ist die Ausweitung gegenüber der finanziellen Berichterstattung zum Beispiel, wenn zu einzelnen Kriterien über die Lieferkette berichtet wird. In diesen Fällen weisen die Unternehmen hierauf hin und begründen ihre Entscheidung. Berichtspflichtige Unternehmen nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz müssen hinsichtlich des Berichtsumfangs bei ihren Entsprechenserklärungen danach differenzieren, ob sie eine nichtfinanzielle Erklärung bzw. einen nichtfinanziellen Bericht erstellen, die bzw. der an die Betrachtungsreichweite von Jahresabschluss und Lagebericht anknüpft, bei der im Kern über das einzelne Unternehmen zu berichten ist, oder ob sie eine nichtfinanzielle Konzernerklärung bzw. einen nichtfinanziellen Konzernbericht erstellen, die bzw. der sich an den Berichtsumfang von Konzernabschluss und Konzernlagebericht anschließt und insoweit auf den Konsolidierungskreis bezogen ist.